page1image67057888

STORY & CARE Pflege neu erzählt!

Märchen zeigen uns die gesamte Spannbreite menschlicher Schicksale auf.
Und sie können Gefühle, Ängste und Sorgen in Bildern ausdrücken, wenn Worte alleine nicht mehr ausreichen.
Bei Story & Care wird die Bildsprache ausgesuchter Märchen und Geschichten in kreativen Prozessen erarbeitet und in Kontext zu den herausfordernden Situationen im Umgang mit schwerstkranken Menschen gebracht.

Hierfür werden die Bereiche „personal storytelling“, Erzählkunst, Symbol- interpretation und Fachwissen miteinander verknüpft.

Bei meiner Tätigkeit als Krankenschwester in einem Hospiz erlebe ich täglich die unterschiedlichsten Formen der Krisenbewältigung.
Für das multidimensionale Erfassen von Notlagen gibt es verschiedenste Herangehensweisen.
Eine Möglichkeit ist, den Zugang über die Metapher und Symbolebene zu gehen.

„Story & Care“ lädt ein, den alten Märchen mit ihrer verdichteten Lebenserfahrung und ihren Lösungsansätzen aktiv zuzuhören und in unseren Arbeitsalltag zu integrieren.
Auf Grundlage der „Palliative Care Haltung“ kann dabei der Blick auf das eigene Handeln gelenkt und reflektiert werden.
Pflege neu erzählt: auf der emotionalen, fachlichen und sinn-bildlichen Ebene!